Landesmeisterschaften 2016 – Gewehr & Pistole

Bei den Landesmeisterschaften Gewehr & Pistole wird an verschiedenen Austragungsorten nicht nur die Qualifikation
zur Deutschen Meisterschaft erkämpft sondern auch begehrte Titel errungen.

So konnte die Luftgewehrmannschaft in der Schützenklasse mit Andreas Kugele (10. Platz, 390 Ringe),
Thomas Kelemen (12. Platz, 389 Ringe) und Mark Wegerer (18. Platz, 388 Ringe) ihren Landesmeistertitel
aus 2015 verteidigen und mit einem beachtlichen Abstand von acht Ringen den 1. Platz belegen.

Auch unsere A Juniorinnen landeten mit dem Luftgewehr auf dem Siegertreppchen ganz oben. In der Mannschaft waren
Sarah Brauchle (1. Platz, 391 Ringe), Theresa Röhl (7. Platz, 382 Ringe) und Lisa Frank (14. Platz, 378 Ringe).
Lena Müller (10. Platz, 381 Ringe) und Jasmin Nothacker (15. Platz, 378 Ringe) sind ohne Mannschaft gestartet.

Aber nicht nur mit dem Luftgewehr waren unsere Juniorinnen erfolgreich, sie verstehen sehr wohl auch meisterlich mit
dem Kleinkalibergewehr umzugehen. Im KK-Liegendkampf konnten die drei jungen Damen in gleicher aufstellung wie mit
dem Luftgewehr mit folgenden Ergebnissen ebenfalls den 1. Platz belegen: Theresa Röhl (1. Platz, 588 Ringe),
Sarah Brauchle (2. Platz, 586 Ringe), Jasmin Nothacker (3. Platz, 518 Ringe), Lisa Frank (5. Platz, 577 Ringe),
Lena Müller (13. Platz, 562 Ringe).
Damit nicht genug konnte das erfolgreiche Trio in der Disziplin KK 3×20 die Silbermedaille gewinnen:
Theresa Röhl (2. Platz, 573, Ringe), Sarah Brauchle (2. Platz, 569 Ringe), Lisa Frank (8. Platz, 553 Ringe),
Lena Müller (9. Platz, 548 Ringe).

In der Schülerklasse Luftgewehr 3-Stellung konnte Alexander Seeger mit 483 Ringen den 37. Platz belegen.
Bernd Rahm landete mit der Luftpistole in der Seniorenklasse II mit 323 Ringen auf dem 23. Platz.
Bernd Frank erreichete mit der 9mm Pistole den 20. Platz (366 Ringe) in der Altersklasse.