Fritz Rau

Trauer beim Schützenverein Ebhausen

Das langjährige Gründungsmitglied Fritz Rau ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

Der Verstorbene gründete am 26.01.1962 mit Albert Glatz und 38 weiteren Personen den Schützenverein Ebhausen 1962 e.V. im Gasthaus Traube in Ebhausen. Er verfolgte unter anderem, wie 1976 die Bogenabteilung gegründet wurde oder wie die Luftgewehrschützen im Jahre 2012 bis in die 2. Bundesliga aufsteigen konnten. Bei der 12. Hauptversammlung trat Fritz Rau als Vorsitzender zurück. In diesen zwölf Jahren unter Fritz Rau war mit der Gründung, dem Aufbau des Vereins und dem Hineinwachsen in den Schießsport ein wichtiges Fundament gelegt worden. Dafür wurde er von seinem Amtsnachfolger Wolfgang Richter zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Dem Schützenkreis Calw, dem Schützenbezirk Stuttgart und vor allem dem SV Ebhausen blieb er bis heute treu.
Von 1962 bis 1974 und von 1980 bis 1994 führte er den Gesamtverein 26 Jahre als 1. Vorsitzender, ehe er sein Amt endgültig abgab.