Der Bogenplatz in Ebhausen

Bogenschützen ermitteln Kreismeister in Ebhausen

Der Schützenkreis Calw ist am Sonntag, 13. Mai 2018 Veranstalter der Kreismeisterschaft “Bogenschießen im Freien”. Ausrichter ist wieder – so hat es sich seit über 20 Jahren eingespielt – der Schützenverein Ebhausen. Nach den Regeln der WA (Weltverband der Bogenschützen) werden bei diesem Wettbewerb 72 Pfeile auf Entfernungen – abhängig von Altersklasse und Bogentyp – zwischen 70 und 25 Metern geschossen. Lediglich die Jüngsten in der Schülerklasse C schießen ein Halbprogramm von 36 Pfeilen auf 15 Meter.

Es werden rund 60 Bogenschützinnen und Bogenschützen aus Calmbach, Gechingen, Schömberg und Ebhausen mit Recurve-, Compound-, Lang- und Blankbögen antreten, um die Kreismeister in den einzelnen Klassen zu ermitteln. Neben den Kreismeistertiteln geht es auch darum, sich mit entsprechenden Ringzahlen für die Bezirksmeisterschaft zu qualifizieren, die am 09. und 10. Juni 2018 in Welzheim ausgetragen wird. Wettkampfbeginn am Sonntag ist um 11 Uhr, mit der Siegerehrung ist gegen 14.30 Uhr zu rechnen. Zuschauer sind auf dem Bogenplatz an der B 28 willkommen. Speisen und Getränke werden für Aktive und Zuschauer angeboten.