Weihnachtsfeier und Königskette

Bei der Weihnachtsfeier des Schützenverein Ebhausen konnte der 1. Vorsitzende Andreas Kugele im gut besetzten Schützenhaus zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen. Nach dem gemeinsamen Essen wurde die Königskette an den neuen Schützenkönig Volker Quintus übergeben. Erster Ritter ist Jürgen Hiesinger. Der Zweite Ritter, Frank Lehmann, konnte leider nicht anwesend sein. Neuer Jugend-Schützenkönig ist Lars Grimm. Auch er hat zwei „Ritter“ zur Seite, zwei weibliche: Marie Briol und Ines Crncec. Alle erhielten zur Erinnerung und als Auszeichnung Medaillen überreicht. Dabei lobte Andreas Kugele nochmals besonders die Jugendlichen, die bei ihrem Wettbewerb ganz dünne Holzstäbchen mit Pfeil und Bogen anvisieren mussten und diese nach leichten Anlaufschwierigkeiten dann mit Bravour zu Fall brachten. Der Wettkampf war schon vor ein paar Wochen über die Bühne gegangen (wir berichteten), aber erst bei der Weihnachtsfeier wurden die entsprechenden Orden und Ehrenzeichen offiziell übergeben. Zudem wurde König Quintus noch eine Ehrenscheibe überreicht, auf der er mit dem Bogen den besten Schuss aller Teilnehmer gelandet hatte. Bogenschützin Bärbel Kucharek hat diese Ehrenscheibe mit einem schönen Motiv bemalt. Schließlich wurden noch die Vereinsmeister in den Gewehr- und Pistolendisziplinen mit Anstecknadeln geehrt. Mit gemütlichem Beisammensein und anregenden Gesprächen ging die Feier gegen später harmonisch zu Ende.