Vereinsmeisterschaft Bogenabteilung

An zwei Tagen traten die Aktiven der Bogenabteilung in der Ebhäuser Bogenhalle zur Vereinsmeisterschaft an. 11 Starter bei den Erwachsenen und auch 11 Starter bei der Bogenjugend ergeben eine Teilnehmerzahl von insgesamt 22. Das Hallenprogramm umfasst 60 Pfeile auf 18 Meter. Vereinsmeister wurde mit dem Compoundbogen Hansjörg Engler mit 538 Ringen ganz knapp vor Christian Schweickert (534). Mit dem Recurvebogen holte sich Marcel Stern-Depzik (474) fast genau so knapp vor Martin Schroth (469) den Titel. Mit dem Blankbogen wurde Ingolf Stephan mit 184 Ringen und mit dem Langbogen Karl-Heinz Köhler (376) Vereinsmeister. Auch in den Jugend- und Schülerklassen wurde um jeden Ring gekämpft. Unter der Leitung von Silvia Briol, tatkräftig unterstützt von Bärbel und Bruno Kucharek, ging auch dieser Wettkampf reibungslos über die Bühne. Vereinsmeistertitel gingen dabei an Stefan Wahl in der Juniorenklasse (450), Ines Crnec in der Jugendklasse (264), Marie Briol bei den Schülern A (mit dem Spitzenergebnis von 526), Melinda Gutschalk bei den Schülern C (134 Ringe beim Halbprogramm) und an Rika Hausdorf mit dem Blankbogen (349).

Die Kreismeisterschaft im Hallen-Bogenschießen findet am 6. November 2016 in der Enztalhalle in Calmbach statt. Für die Teilnahme gibt es zwar keine Qualifikations-Ringzahlen, aber die Starter bei diesem Wettbewerb müssen vorher an den Vereinsmeisterschaften teilgenommen haben.