Patricia Mast, Armin Ohngemach, Thorsten Brunner.

Vollmond-Schießen bei den SVE-Bognern

Ab November hat Corona alle Wettkämpfe lahm gelegt – auch beim Schießsport. Kurz zuvor haben die Bogner des SV Ebhausen noch ihr diesjähriges „Vollmondschießen“ in kleiner Besetzung (neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer) veranstaltet. Der besondere Reiz beim Schießen in der Nacht: Man sieht die Pfeile nicht fliegen und sieht nicht wo sie stecken. Nur die Einschläge […]

Weiterlesen

Nach dem spannenden Stechen (v.l.n.r.): Andelko Grgic (2. Platz), Helmut Spathelf (1.) und Karl-Heinz Seeger (3.)

Golf und Clout in Monhardt

Die Pfeile konnten mal wieder hoch und weit fliegen. Die Bogenschützen vom SV Ebhausen veranstalteten in Monhardt Bogen-Golf und Clout-Schießen.Beim Bogen-Golf sind die Regeln ähnlich wie beim normalen Golf-Sport. Man nähert sich auf sechs Bahnen mit ganz unterschiedlichen Entfernungen dem Ziel. Dort wo der erste Pfeil steckt, wird weiter geschossen bis das Ziel getroffen ist. […]

Weiterlesen