Die Akteure nach dem Wettkampf

Hallen-Vereinsmeisterschaft Bogenabteilung

Die Aktiven der Bogenabteilung traten in der Ebhäuser Bogenhalle mit 13 Starter/Innen zur Vereinsmeisterschaft an. Das Hallenprogramm umfasst 60 Pfeile auf 18 Meter. Vereinsmeister wurde mit dem Compoundbogen Christian Schweickert mit 531 Ringen. Mit dem Recurvebogen Visier holte sich Nicole Pohl (452) den Titel. Mit dem Blankbogen wurde Armin Ohngemach (434 Ringe) und mit dem Langbogen Karl-Heinz Köhler (397) Vereinsmeister. Auch beim Nachwuchs wurde um jeden Ring gekämpft. Vereinsmeistertitel gingen dabei mit 505 Ringen an Marie Briol in der Jugendklasse Recurve mit Visier und mit 442 Ringen an Rika Sophie Hausdorf in der Jugendklasse Blankbogen.

Die daran anschließende Kreismeisterschaft (KM) findet am 11. November 2018 in der Enztalhalle in Calmbach statt. Für die Teilnahme gibt es keine Qualifikations-Ringzahlen, aber die KM-Starter müssen vorher an den Vereinsmeisterschaften teilgenommen haben.