Armin Ohngemach, Albrecht Meyer, Stefan Werner und Helmut Spathelf

Landesmeisterschaft Bogen 3D

Beim 3D-Schießen geht es darum, auf einem Parcours in Wald und Flur Tiernachbildungen, sogenannte 3D-Ziele, mit Pfeil und Bogen möglichst genau zu treffen. Dabei gibt es viele Bergauf- und Bergab-Schüsse und die Entfernungen vom Abschuss-Pflock zum Ziel sind nicht angegeben. Man muss also schätzen. Auch für diese Wettkampfform gibt es seit einigen Jahren Landesmeisterschaften (LM) […]

Weiterlesen

Landesmeistertitel für Rika Sophie Hausdorf

Die Landesmeisterschaft Bogen 2020 fiel wegen Corona aus. Jetzt – 2021 – durfte sie wieder stattfinden und genau 200 Bogenschützen und -schützinnen konnten für die Titelkämpfe des Württembergischen Schützenverbandes in Welzheim zugelassen werden. Darunter auch zwei vom Schützenverein Ebhausen, beide in der Blankbogenklasse. Der Wettkampf ging in zwei Durchgängen am Samstag und einem Durchgang am […]

Weiterlesen

Mittelalter-Dreikampf

Auf dem Ebhäuser Bogenplatz traten 13 SVE-Bogner zum 5. internen Mittelalter-Dreikampf an. Der Dreikampf besteht aus Bogenschießen (6 Pfeile), Holzkugel-Zielwurf und Hufeisenwerfen (je 6 Würfe). Es war erwünscht, dass die TeilnehmerInnen in mittelalterlicher Gewandung antreten. So konnte man auf dem Wettkampfplatz Ritter, Burgherren, Kumpane von Robin Hood, Burgherrinnen, Burgfräuleins, Küchenmägde und einen Mönch antreffen. Das […]

Weiterlesen